Fluss

Aus Graveyard Keeper Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fluss


Der Fluss befindet sich im Westen und zieht sich von Oben nach Unten durch die komplette Karte. Er startet im Norden bei den Klippen, fließt durch den Steinbruch, mündet in einem Wasserfall, fließt weiter am Friedhof vorbei und endet dann Richtung Stadt.

Klippen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss hat seinen Ursprung in den Nördlichen Klippen. Der Wald wird vom Fluss geteilt. Das Gebiet ist nicht von Anfang an verfügbar, es müssen zwei Blockaden entfernt werden. Eine befindet sich Nördlich der Bienenzucht und blockiert den Weg zu dem östlichen Teil des Waldes. Die zweite Blockade befindet sich nördlich vom Sumpf und blockiert den Zugang zum westlichen Teil des Waldes.

Klippen auf der Karte Ursprung des Flusses

Übergang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südlich der Klippen befindet sich ein Übergang der den östlichen Teil des Waldesmit dem westlichen Teil des Waldes verbindet. Er befindet sich auch ein Angelplatz.

Übergang Übergang mit Angelplatz

Wasserfall[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss mündet in einem Wasserfall, wovon sich südlich, auf der westlichen Seite, ein Angelplatz befindet.

Kartenausschnitt Der Wasserfall

Etwas südlich vom Wasserfall befindet sich der Angelplatz. Erreichbar wenn man entweder die Blockaden entfernt oder die Steinbrücke repariert.

Angelplatz


Steinbrücke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ganz im Süden, westlich vom Friedhof befindet sich die Steinbrücke. Zu Beginn ist sie noch zerstört und muss vom Spieler repariert werden.

Kartenausschnitt Steinbrücke Unreparierte Steinbrücke

Steinbrücke nachdem sie repariert wurde.

Reparierte Steinbrücke

Sandberge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verteilt am Fluss entlang findet man immer wieder Sandberge.

Sandberg Vorkommen am Fluss